Pressestimmen

  • Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten: 
    „Die einzelnen Kapitel lesen sich ungemein locker und lebendig. Wunderbare Kopfkinokurzfilme, bei denen sich Nacken beispielsweise vorstellt, man sei unterwegs ins Schattenreich Mordor („Herr der Räder“). Auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz, bis hin zum Rezept für „Tiroler Gröstl“.
  • General-Anzeiger Bonn:
    „Neben Landschaftsbeschreibungen, bei denen man am liebsten gleich losradeln würde, gibt es im Buch allerlei Begegnungen mit skurrilen Bergkameraden.“

„Der ausführliche Touren-Bericht ist amüsant geschrieben und macht Lust, selber die Reise anzutreten. Praktische Reisetipps runden das Buch ab.“

  • Buchbesprechung von Radtouren.de: Link

„Alpenradler nimmt die Leser mit auf eine amüsante Reise über die Alpen. Schnell bekommt der Leser selber Lust, die Via Claudia Augusta kennen zu lernen. Die Kombination aus europäischer Geschichte, Naturlandschaften und der Gastfreundschaft ihrer Bewohner lädt zu einer Entdeckungsreise ein.“

  • Danke für den netten FB-Post von MySummit Bergsport!

MySummit Post

Alpencross auf der Via Claudia Augusta, ein Tourenbericht und praktische Tipps.